Doris Hartwich ist Designerin des Jahres 2018

Zeitgleich zum 30. Jubiläum ihres eigenen Labels HARTWICH wird die deutsche Modedesignerin Doris Hartwich mit dem in der Branche sehr begehrten Titel “Designerin des Jahres 2018” ausgezeichnet.

Vom 16. bis 19. Januar 2018 traf sich die nationale und internationale Branche in Berlin zur Fashion Week. Designer und Brands der Modeindustrie präsentierten ihre aktuellen Herbst/Winter-Kollektionen 2018/19 auf insgesamt zwei Modeschauen- und Präsentationsplattformen sowie acht Messen.

Im Rahmen dieses internationalen Meet & Greet internationaler Modeschaffender zeichnete der VDMD (Verband Deutscher Mode Designer) Doris Hartwich als Designerin des Jahres 2018 aus. Am 17.1.2018 im Hotel Adlon wurde der Preis aus der Hand von Anja Gockel, Preisträgerin des Jahres 2017, an Doris Hartwich weitergegeben. Special Guests waren der Schauspieler und Moderator  Karsten Speck und André Danke, seit Saisons das Gesicht der Marke. Karsten Speck ist der neue Markenbotschafter von HARTWICH.

Doris Hartwich: “Ich freue mich über diese Auszeichnung wirklich sehr, besonders, weil sie aus dem Kreise unzähliger Kolleginnen und Kollegen kommt. Man muss kein Fachmann unserer Zunft sein um zu wissen, dass individuell ausgerichtete Modelabels in Deutschland unter dem starken Druck des Mainstreams leiden. Mein Männermode-Label HARTWICH gibt es im Handel seit 30 Jahren. Das macht mich ein wenig stolz und die Auszeichnung motiviert mich für die Zukunft.”

Der VDMD ist ein starkes Netzwerk von über 600 freiberuflichen wie festangestellten Mode-, Interior- und Textildesignern und ist Mitglied im EFC EUROPEAN FASHION COUNCIL.

DorisHartwich

This entry has 0 replies

Comments are closed.