Hochschulprojekt mit der MD.H München - Doris Hartwich

Hochschulprojekt mit der MD.H München

„Nichts ist für immer. Trends kommen, Trends gehen. Designer kommen, Designer gehen. Ich halte es für wichtig, den Nachwuchs unserer Branche zu fördern. Darum ist es mir immer wieder eine große Freude, gemeinsam mit Newcomern zu experimentieren. Das ist Inspiration pur.“

Im diesjährigen Praxisprojekt haben sich die Studierenden des 4. Semesters der  Mediadesign Hochschule München (MD.H)  in Zusammenarbeit mit der Münchner Designerin Doris Hartwich mit der Frage beschäftigt, wie  sich eine Damenmodelinie von einer Herrenmodelinie ableiten lässt.

Die besondere Handschrift von Doris Hartwich und ihr Auge für außergewöhnliche Detaillösungen  galt es für die Studierenden zu analysieren und sich von ihnen inspirieren zu lassen. Sie haben daraus für eine eigens definierte Zielgruppe: den „HARTWICH Sohn“ und dessen Freundin, eigene Designs entwickelt. Jeder Teilnehmer hat ein korrespondierendes Herren- und Damenoutfit kreiert.

EricInsel

This entry has 0 replies

Comments are closed.